Rundenwettkämpfe

Rundenwettkämpfe werden je nach Leistungsstufe auf Kreisebene, Bezirksebene, Landesebene oder auch Bundesebene zwischen den aufgestellten Vereinsmannschaften ausgeschossen.
Dabei schießt jede Mannschaft zweimal gegen alle anderen Mannschaften in der Liga(Heim-und Auswärtswettkampf). Bei jedem dieser einzelnen Schießen erhält die Mannschaft Punkte(bei Gewinn und Unentschieden).
Am Ende der Saison kommt es darauf an, welche Mannschaft die meisten Punkte „erschossen“ hat.

Die Rundenwettkampfsaison beginnt meist am 1. Oktober.

Rundenwettkämpfe der SG Isarau

In der Rundenwettkampf-Saison 2019/2020 stellte die SG Isarau vier Mannschaften auf.

  • Eine Luftgewehr-Mannschaft in der Bezirksliga
  • Eine weitere Luftgewehr-Mannschaft in der Gau-Liga A 1
  • Eine Luftpistolenmannschaft
  • Zum ersten Mal wieder eine Jugend-Mannschaft

Ergebnisse

Unter dem jeweiligen Link finden Sie die Ergebnisse

1. Luftgewehrmannschaft, Bezirksliga A

2. Luftgewehrmannschaft, A-Klasse 1

Luftpistolenmannschaft, A-Klasse